Yin-Yoga – regenerative Yogapraxis

Die länger gehaltenen Dehnpositionen (2 bis 5 Min) bewirken eine Entschlackung des Fasziengewebes und dadurch eine Vitalisierung des gesamten Körpers. Meridianbahnen, die durch den ganzen Körper verlaufen und in Verbindung mit den Organen stehen, werden energetisiert bzw. gereinigt. „Lasse deinen Körper und Geist eine Einheit werden durch YOGA – denn mit Yoga wird man sensibler für das, was einem begegnet“.

Eure Trainerin

Ansprechpartner

Ute Diemel
Yin Yoga, Hatha Yoga, Wirbelsäulengymnastik, Rücken Yoga

+49 172 8322199